Diashow-Alpen

TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten

Wenn Träume zu Zielen werden:
Die Grosse Alpenüberquerung von TC-Offroad-Trekking...!

Wir fahren mit Ihnen über die höchsten Offroad-Strecken unseres Kontinents: 
Mit TC-Offroad-Trekking geht es ... über das Dach Europas!

Unsere Offroad-Tracks führen über die weiten Hochtäler des Plan de Parpaillon,
wo ein mächtiger Felsen-Tunnel den Durchstieg in ein anderes Tal ermöglicht...

...der legendäre "Ligurische Grenzkamm" ist genauso unser Ziel,
wie die hochgelegenen Festungen des 1. Weltkriegs im italienisch-französischen Grenzgebiet...

Rauschende Gebirgsbäche begleiten unseren Weg
zum Col de Sommeiller, einem der höchsten anfahrbaren Punkte in den Alpen.

In den nächtlichen Hochgebirgs-Camps erwartet uns knisterndes Lagerfeuer:
Kein Hotel hat mehr Sterne, als der Himmel über unseren Zelten...

Oft sitzen wir bis tief in die Nacht zusammen am Lagerfeuer und erzählen.
Unsere über 20-jährige Offroad-Erfahrung sorgt für Geschichten wie aus "1001 Nacht"..

Wir haben waschechte Offroad-Strecken ausgescoutet, 
die man nur mit einem Geländewagen bewältigen kann...

Abgelegene Routen durch das Hochgebirge, 
wo uns nur selten Menschen begegnen...

Oftmals sehen wir außer ein paar Hirten mit ihren Tieren
tagelang keine anderen Menschen...

Nicht selten sehr große Herden,
bei denen man nur aus einem Geländewagen den Überblick behält...

Offroad und Abenteuer im größten Gebirge Europas:
Allrad rein... Alltag raus!

Kein anderer Veranstalter hat in den letzten 20 Jahren so viele Alpenüberquerungen 
mit Geländewagen durchgeführt wie TC-Offroad-Trekking.
Wir kennen deshalb die schönsten Campstellen mit dramatischen Sonnenuntergängen...

Die Gegend ist unsere Westentasche!
Zahlreiche Schleichwege sind uns bekannt und wir wissen genau
wann und wo die Pässe auch nach schweren Wintern wieder passierbar sind...

Wir kennen die uralten Rituale und Gebräuche in den abgelegenen Alpen-Tälern genau,
und besuchen Francesco, der uns gerne von seinem selbstgemachten Käse 
und der frischen Butter verkauft...

In den schmalen Gassen der Bergdörfer in den italienischen Alpen
sind wir Gäste aus einer anderen Zeit...

Keine Sorge,
wir wissen genau durch welche Gassen wir sicher weiterkommen...

... und welche der zahlreichen Tunnel
sicher zu befahren sind!

Unsere Alpenüberquerungen sind legendär und international.
Die Teilnehmer mit der weitesten Anreise kamen aus Argentinien...!

Auch intern hat die Alpenüberquerung bei unseren Scouts Kult-Status!
So sind immer wieder gerne die localen TC-Offroad-Scouts aus unseren anderen Reiseländern 
zur Unterstützung mit dabei, wie hier unser rumänischer Scout Adrian aus den Karpaten...

An den abendlichen Lagerfeuern hört man oft einen lustigen Kauderwelsch aus vielen Ländern.
Benzin-Gespräche in verschiedenen Dialekten, aber alle in einer Sprache: 
Wir sprechen "Offroad"!

Man braucht für die Alpenüberquerung keinen speziellen Geländewagen und keine besondere Ausrüstung.
Jeder Offroader ist herzlich Willkommen!

Ein serienmäßiger Geländewagen reicht aus!
Seilwinde oder Schnorchel sind für diese Tour nicht erforderlich.
Die Pisten sind steinig durchsetzt und griffig. Die Serien-Bereifung von Geländewagen reicht aus.

...man braucht kein Dachzelt, ein ganz einfaches Bodenzelt genügt vollkommen.
Unsere abgelegenen Camp-Stellen inmitten der Berge sind so gewählt, dass sie weitläufig und eben sind.
Unsere Camp-Stellen sind immer auf grünen Wiesen, 
so lassen sich die Bodenzelte mit ganz normalen Heringen aufstellen.

2x kleiner Campingplatz, ansonsten grandiose Campstellen im Hochgebirge, jeden Tag woanders.
Bei unserer Tour erlebt man "Freiheit & Abenteuer" mit grandiosen Ausblicken und knisterndem Lagerfeuer! Jeden Tag auf Campingplätze zurückkehren, und dann zwischen Wohnwagen und
Dauercampern stehen, ...das machen wir nicht!
Wir haben Feldduschen dabei, so kann man sich jeden Tag duschen.
Tagsüber kommen wir durch kleine Bergdörfer, wo wir uns mit frischem Proviant versorgen, die Fahrzeuge
auftanken und auch mal landestypisch essen gehen. So findet man jeden Tag auch ein WC.

Die TC-Organisations-Fahrzeuge sind sehr gut ausgestattet und haben alles an Bord, 
was man für die Durchführung einer solchen Offroad-Reise braucht,
Werkzeuge, Ersatzteile und alle Teilnehmer erhalten von uns für die Tour ein sehr gutes Funkgerät...

Unsere Scouts verfügen über sehr viel Erfahrung. Wir haben in unseren Reihen Kfz-Meister, Ärzte und 
Scouts, die seit über 15 Jahren hauptberuflich Offroad-Reisen durchführen...
Wir bringen Sie weiter!

Gerne geben wir auch unser Wissen weiter!
Nach Erreichen der Campstellen beginnt oft eine entspannte Plauderei an der offenen Motorhaube...

Aber unsere Aufmerksamkeit gehört nicht nur der Technik:
Naturschönheiten warten auf jedem Meter am Wegesrand...

Wenn wir das Hochgebirge überqueren...
ist die Alm-Blüte meistens in vollem Gang!

Selbst im Bann der Dreitausender...
...blüht es noch in allen Farben!

Bei den Offroad-Reisen von TC-Offroad-Trekking regnet es nie! 
Wir haben nur ganz selten mal "flüssigen Sonnenschein"!

Spätestens alle 2 Tage kommen wir durch pittoreske Bergdörfer, wo wir uns mit frischem Proviant eindecken.
Wir trinken Cappuccino, kaufen frisches Baguette, und entdecken Foto-Motive mit viel Charme...

Gefallen Ihnen die Fotomotive dieser Dia-Show?
Alle Teilnehmer erhalten als Erinnerungsgeschenk jedes Jahr abwechselnd 
entweder hochwertige Foto-Bücher von der jeweiligen Tour...

...oder einen Panorama-Kalender mit Bildern der eigenen Reise,
oder z.B. hochwertige Landkarten mit eingedrucktem Streckenverlauf und der Lage der Campstellen!
Lassen Sie sich überraschen, was in diesem Jahr auf Sie wartet!

...auf jeden Fall erwartet Sie ein waschechtes Offroad-Abenteuer
im steinernen Herzen Europas

...auf den höchsten Offroad-Pisten
mit grandiosen Landschafts-Panoramen!

...es erwarten Sie neue Freunde
und echte Tunnel-Bekanntschaften...

...auf fahrtechnisch sehr abwechslungsreichen
Offroad-Pisten...

Bei der Alpenüberquerung von TC-Offroad-Trekking fahren wir namenhafte Strecken-Abschnitte
wie den legendären "Ligurischen Grenzkamm"...

...oder die diversen Offroad-Tunnel in den Alpen!
Fahrzeuge mit einer Höhe von bis zu 2,75 Metern können bei der Alpenüberquerung von TC-Offroad-Trekking
problemlos mitfahren, beladene Dachgepäckträger, Dachzelte o.ä. sind also absolut kein Problem...

...die Offroad-Strecken durch die Maira-Stura-Hochtäler
mit ihren mächtigen Felsformationen gehören auch dazu!

...aber auch auf den vielen unbekannten Strecken-Abschnitten unserer Tour
wird es viel zu entdecken geben!

Wie zum Beispiel hochgelegene Campstellen
über den Wolken!

...wie Alm-Auftriebe 
auf schmalsten Bergpfaden.

...oder Gletscher-Seen auf 3.000 Metern über dem Meer!
Alpenüberquerung mit TC-Offroad-Trekking