Sterne Karpaten Details

Karpaten Details, Offroad Adventure, geführte Reisen

Sterne der Karpaten…!

 

REISEVERLAUF:

1. Tag – Sonntag:
Am Fuße der Karpaten, eingebettet in grüne, geschwungene Hügel, liegt ein exklusives Golf-Hotel, das genau der richtige Ausgangspunkt für dieses Offroad-Abenteuer ist. In der Nähe des rumänischen Provinz-Städtchens Alba-Iulia befindet sich hier der Stützpunkt für unser Abenteuer. Dieser Ort bietet mit seiner Ruhe und Abgeschiedenheit die ideale Basis, um von hieraus zu täglichen Offroad-Touren in die nahegelegenen Bergwälder der Karpaten zu starten. Diese Reise ist eine Stern-Fahrt, bei der wir abends immer wieder in das für Rumänien einzigartige Ambiente unseres Hotels zurückkehren. Hier erfolgt am Sonntagabend die offizielle Begrüßung zu unserer Reise. Am nächsten Morgen brechen wir gemeinsam auf.

Sie können individuell zum Treffpunkt anreisen oder sich auf Wunsch dem Organisationsteam bei der Anreise von Deutschland aus anschließen.

2. Tag – Montag:
Auf uralten Karrenwegen geht es hinauf in die alten Bergwälder. Vereinzelt sehen wir Bauern mit ihren Familien auf kleinen Äckern bei der Feldarbeit. Kurz halten sie in der Arbeit inne, winken uns zu und weiter geht die Fahrt…

Immer höher und immer tiefer gelangen wir in die Karpaten. Gegen Mittag erreichen wir Offroad-Panorama-Wege oberhalb der Baumgrenze mit einem atemberaubenden Ausblick auf die endlosen Berg-Wälder Rumäniens.

Abends sind wir zurück im Hotel, wo uns die Küche mit einem landestypischen Abendessen erwartet. Am knisternden Kamin lassen wir unseren ersten Fahrtag ausklingen.

3. Tag – Dienstag:
Wir überschreiten mit unseren Geländewagen einen Offroad-Pass und ein versteckter, leicht zu übersehender Pfad führt uns hinunter in ein verwunschenes Tal in der Nähe von Gradistea Muntii. Plötzlich stehen wir vor den meterdicken Resten einer archaisch anmutenden Festungsanlage: Das Tor von Sarmizegetusa, der versunkenen Stadt der Daker!

Kaum zu glauben, dass in dieser jetzt menschenleeren Gegend vor fast 2000 Jahren das Volk der Daker den fast 60.000 römischen Legionären gegenüber stand. Die gewaltige römische Kriegsbeute soll sich auf 50.000 Kriegsgefangene, 500.000 römische Pfund Gold (= 165.500 kg) und 1.000.000 römische Pfund Silber (= 331.000 kg) belaufen haben!

Eine sagenhafte Menge! Kein Wunder, dass auch heute noch immer wieder Schatzsucher die mystischen Bergwälder rund um das ehemalige Sarmizegetusa durchstreifen, auf Suche nach dem ein oder anderen Anteil des Goldschatzes, der hier beim Anrücken der Römer vielleicht noch schnell vergraben wurde…

4. Tag – Mittwoch:
Unsere heutige Etappe führt uns wieder tief in die Berge hinein. Die Holzräder alter Ochsen-Karren haben sich über Jahrhunderte tief in den Boden geschnitten. Starke Regenfälle und die ablaufende Schnee-Schmelze spülen die Wege immer wieder aus und formen jedes Jahr neue Erosionen. So haben sich über die Jahrhunderte bizarre Hohlwege gebildet, die uns nun hinauf auf die waldfreien Hochtäler der Karpaten bringen. Weit schweift der Blick hinüber zu den 2.500 Meter hohen Bergen des Retezat-Gebirges…

5. Tag – Donnerstag:
Tief in den Bergen liegt ein altes, orthodoxes Kloster, das Ziel unserer heutigen Etappe. Fast 50 Mönche harren hinter den uralten Mauern aus. Die Holzkirche ist in einer Unwetter-Nacht vor einigen Jahren niedergebrannt. Mühevoll haben die Mönche selbst eine neue Kirche errichtet und liebevoll mit Heiligen-Bildern ausgemalt. Kirchen-Türen, Balken und das Holzgestühl haben sie mit sehr aufwendigen Schnitzereien und Intarsien versehen und die vor dem Feuer geretteten, uralten Gold-Ikonen haben hier neue Plätze gefunden. Stolz zeigen uns die Mönche das Ergebnis ihrer gottesfürchtigen Arbeit. Und als Dankeschön für eine Gabe in die Kollekte bekommen wir süsse August-Äpfel aus dem jahrhundertealten Klostergarten.

Mit unseren Geländewagen sind wir hier seltene Gäste, denn das Kloster ist nur über deftige Offroad-Tracks zu erreichen und in keiner Karte verzeichnet!

6. Tag – Freitag:
Wir sind in Transylvanien, jeder denkt dabei sofort an den Grafen Dracula. Das Vorbild zur Dracula-Saga, Vlad Draculea, der Wojvode der Walachei, hatte mehrere Burgen und diese ziehen jeden Rumänien-Reisenden natürlich magisch an. Wenn wir am Freitag-Nachmittag den Rückmarsch zur Grenze antreten, fahren die Scouts von TC-Offroad an einer der Burgen vorbei, wo sich Vlad Draculea aufgehalten hat. Wir werden auch dieses Mal die Burg wieder besichtigen.

Am Portal zu Draculas Burg endet unsere Reise „Sterne der Karpaten“ nach 6 Tagen Abenteuer in Rumänien!

 

Die „Sterne der Karpaten“ mit TC-Offroad, …ein ganz besonderes Abenteuer!

 

Schwierigkeitsgrad: ✶✶✶✶

 

Termine 2018:
19. bis 24. August 2018
21. bis 26. Oktober 2018

Termine 2019:
11. bis 16. August 2019
20. bis 25. Oktober 2019

 

Leistungen:

  • Teilnahme an der Reise „STERNE DER KARPATEN“
  • über 20 Jahre Offroad-Erfahrung in den Karpaten
  • Reiseleitung durch hauptberuflichen Scout von TC-Offroad-Trekking
  • zum Team von TC-Offroad-Trekking gehört ein KFZ-Meister bzw. KFZ-Techniker (Info!)
  • zum TC-Team gehört ein einheimischer Scout mit allen Genehmigungen (Info!)!
  • unsere Reise führt über fahrtechnisch interessante Bergpfade
  • fahrtechnische Basis-Einweisung „Offroad-Fahren im Hochgebirge“ durch die TC-Offroad-Scouts
  • auf Offroad-Pisten zu den großen Naturschönheiten in den Süd-Karpaten
  • Hotel-Übernachtungen in einem 4-Sterne-Golf-Hotel am Fuss der Karpaten
  • Doppelzimmer (Einzelteilnehmer erhalten ohne Aufpreis ein Einzelzimmer)
  • Frühstück, mittags Lunchpaket, landestypische Abendmenüs mit mind. 4 Gängen
  • alle Eintrittgelder sind im Reisepreis enthalten
  • jedes Fahrzeug erhält von uns leihweise ein sehr gutes Funkgerät
  • Sie erhalten detaillierte Reiseunterlagen
  • Reisesicherungsschein
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Durchführungsgarantie (Info!)
  • Sie können individuell zum Treffpunkt anreisen oder sich auf Wunsch dem
    Organisationsteam bei der Anreise von Deutschland aus anschließen.
  • auf Wunsch individueller Teilnehmer-Aufkleber (Info!)!
  • exklusiv nur für Teilnehmer dieser Reise gibt es als Erinnerungsgeschenk an die Reise „STERNE DER KARPATEN“ Landkarten mit eingedrucktem Streckenverlauf

Reisepreis inklusive Mehrwertsteuer:
1.995,– Euro pro Geländewagen inkl. 2 Personen
1.595,– Euro pro Geländewagen bei nur 1 Person

BERATUNG / ANMELDUNG

 


Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen TC-Offroad-Trekking GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt das Unternehmen TC-Offroad-Trekking GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302


TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training, , Alpen, Karpaten, 4x4 Schrauberlehrgang, Ladies Training, Jäntschwalde, Fürstenau, Offroad Kompakt Training
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Sterne der Karpaten, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Sterne der Karpaten, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten
TC-Offroad-Trekking, Offroad Reisen, Offroad Training,  Grosse Karpatenüberquerung, Offroad Adventure, geführte Reisen, Offroadgelände, Offroad Geländewagen, Abenteuerreisen,Mongolei,Marokko, Sardinien, Korsika,Sterne-der-Karpaten